BCMA DACH

Mit der Branded Content Marketing Association für Deutschland, Österreich und die Schweiz (BCMA DACH) soll die Kreation und Produktion von High-light-Content von Brands aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gefördert werden. Immer mehr Marken werden selbst zu Produzenten und zu wichtigen Playern in der Content-Industrie.

Die (Gründungs-)Mitglieder der BCMA DACH sind in vielen Bereichen des Branded Content führend, wie zum Beispiel Broadcasting, Filmproduktion, Media, Video Games, Rechtlichem, Marktforschung und Virtual Reality. Sie bilden ein zukunftsfähiges Kompetenz-Netzwerk für Branded Content im deutschsprachigen Raum.

Die BCMA DACH ist Teil der internationalen Branded Content Marketing Association (BCMA).

Definition von Branded Content

Branded Content ist jeder Inhalt, der vollständig / teilweise vom rechtmäßigen Eigentümer einer Marke finanziert oder zumindest befürwortet wird, der dessen Markenwerte fördert und Publikum dazu bringt, sich aktiv mit der Marke zu beschäftigen, da die Inhalte unterhaltend, informativ oder wissensvermittelnd sind.”

Die Ziele der BCMA DACH:

• Standards im Branded Content Marketing in DACH setzen (auch in rechtlicher Hinsicht)
• Geschäft für die Mitglieder im Branded Content zu generieren
• Den internationalen Austausch über Best Practice fördern
• Die Effektivität von Branded Content messen
• Aus- und Weiterbildung (mit Unterstützung des Kongress Veranstalters HMR)

Sandra Freisinger-Heinl, Chairman BCMA DACH

Sandra Freisinger-Heinl ist Expertin und Consultant für Branded Entertainment. Als Chairman der BCMA DACH (Branded Content Marketing Association) setzt sie alles daran, den Weg für diesen Bereich zu ebnen und das Wachstum der Branded Content Industrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch Erfolgsbeispiele und durch den Austausch von Wissen unter den BCMA Mitgliedern auf internationaler Ebene zu fördern. Indem Wirkung und Effektivität von Branded Content für Marken bewiesen wird, werden Standards in diesem Bereich gesetzt.

Als Etatgeschäftsleitung der Spezial-Agentur MA Media, München, integriert sie erfolgreich Marken in TV-Serien, Kinofilme, Webserien, YouTube-Videos und Games. Sie hat sich auf 360 Grad-Konzepte spezialisiert, die Marken emotionalisieren und verkaufsfördernd wirken. Mit maßgeschneidertem Branded Content vermittelt sie die Botschaften von Marken und Unternehmen auf eine unterhaltsame und informative Weise, vor allem im digitalen Bereich und in den Social Media.

Sandra Freisinger-Heinl verfügt über ein umfangreiches Kontaktnetzwerk zu Produktionen und Sendern in Verbindung mit einer starken Kundenbasis. Ein internationales BWL-Studium, eine journalistische Ausbildung und mehr als 15jährige Erfahrung im Kommunikationsbereich sind ihr Fundament um Marken im Branded Content-Bereich wirtschaftlich und inhaltlich effektiv zu beraten.

Als Autorin hat das Buch “Best of Branded Content Marketing 2015: Germany Austria and Switzerland” mitveröffentlicht und veranstaltet regelmäßig „Branded Entertainment Roundtables“ in München. Sie ist Mitherausgeberin des Blogs BEO Branded Entertainment Online, einer führenden News- und Austauschplattform zu den Themen Product Placement und Branded Content.

Twitter
www.xing.com/profile/Sandra_FreisingerHeinl

Kalender: Wichtige Kongresse in Deutschland und international, Netzwerkdaten in Deutschland

Die Mitglieder der BCMA DACH:

Veransaltungskalender_BCMA

EndemolShine Beyond (www.endemolshine-beyond.de)

Endemol Shine Beyond entwickelt, produziert und distribuiert digitalen Videocontent. Im Fokus steht dabei die kreative Konzeption und Produktion von Branded Entertainment Kampagnen für Marken wie Coca Cola, ALDI SÜD, Warsteiner, Die Techniker oder OTTO. Aktuelle Projekte sind „Coke TV“, „Style Diaries by OTTO“ und „Auf ein Glas mit Sybille Schönberger“. Dabei arbeitet Endemol Shine Beyond eng mit den Marketing-Departments der Brands als auch mit Kreativ-Agenturen wie Ogilvy, Grey oder BBDO zusammen.

European Star Cinema (www.europeanstarcinema.com)

European Star Cinema kreiert zusammen mit Print- und Onlineverlagen nationale Serien-Events mit extrem hoher Reichweite. Für Branded Entertainment-Partner bieten sich dabei zahlreiche Möglichkeiten, Produkte im Hauptprogramm zu etablieren und in begleitenden Story-Substrängen und Begleitangeboten attraktiv in Szene zu setzen.

Gamify Now! (www.gamify-now.de)

Als Experten für Gamification und Serious Games ist Gamify now seit Jahren ein hochspezialisierter und erfahrener Anbieter von Branded Content. Wir erschaffen interaktive Erlebnisse für Marken, die langfristiges Engagement mit den Inhalten der Unternehmen erzeugen. Ob als Game, App, VR-Anwendung oder Lernplattform entwickeln wir maßgeschneiderte Branded Content-Lösungen für Kunden wie TEVA, Porsche, Deutsche Bank, Red Bull oder das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft.

HMR (www.hmr-international.de)

HMR ist in vier Geschäftsfeldern aktiv: Beratung, Forschung, Publikationen und Veranstaltungen. Für die Film und Fernsehproduktion wurde im Jahre 2001 die HMR Produktion GmbH gegründet.

Instant Waves Media GmbH (http://www.instantwaves.com)

Instant Waves Media ist eine Full-Service Film- und Medien-Produktion aus Berlin. Unser agiles Team produziert Content für heimische sowie internationale Märkte und ist dabei im fiktionalen, als auch im dokumentarischen Storytelling zu Hause. Von Branded Content, Werbung und Musik Features bis hin zu TV und Webserien realisieren wir authentischen Content, der Markenkommunikation zu fesselnder Unterhaltung und in ein echtes Erlebnis verwandelt – weit über Clicks und Leads hinaus.

MA Media GmbH (www.mamedia.de)

Die MA Media GmbH, München, ist eine Spezialagentur mit außergewöhnlichen Mediamodellen, kreativen Platzierungen und erfolgsbezogener Abrechnung. Seit über 20 Jahren ist die MA Media auf Branded Entertainment spezialisiert. Sie unterstützt Brands dabei, sich mit Inhalten und Umfeldern in TV und Digital zu verbinden, die zur Markenbotschaft passen. Über Product Placement werden Marken in bestehende TV-Serien und -Shows, Kinofilme, Webserien, Musikvideos, Video Games etc. integriert. Eigener Branded Content, der speziell für Marken und Unternehmen kreiert wird, vermittelt deren Marketingbotschaften in einer unterhaltsamen und informativen Art und Weise. 360 Grad-Konzepte verstärken die emotionale Wirkung auf den Zuschauer.

Media Control GmbH (http://www.media-control.de)

Media Control ist seit über 40 Jahren einer der führenden deutschen Marktforschung im Bereich Entertainment, TV/Kino und Internet. Das Internet und die damit verbundene digitale Welt ist das größte Sprachrohr der Verbraucher über Marken, Trends und Bewertungen geworden. Media Control scannt mit seinem Tool “Social Buzz Monitor” mehr als 100.000 Domains und bietet Transparenz für die Wünsche, Einschätzungen und Entscheidungen der Verbraucher

Pilot Hamburg GmbH & Co. KG (www.pilot.de)

pilot macht Werbung für das digitale Zeitalter. Eingebettet in Markt- und Werbeforschung spielen bei pilot die Bereiche Media, Kreation und Technologie nahtlos zusammen. Das Angebot der unabhängigen und inhabergeführten Agenturgruppe umfasst Mediaberatung Online/Offline, Kreation, Web-TV, Mobile und Social Media Marketing, Programmatic Advertising, Performance Marketing, Forschung, Medien- und Industriekooperationen sowie Content und Technologien für digitale Screens. Heute arbeiten bei pilot über 380 Experten der unterschiedlichsten Spezialgebiete an den Standorten Hamburg, München, Berlin und Stuttgart.

SevenOne AdFatory (www.sevenone-adfactory.de)

Verstärkt durch die kreative Power und die einzigartige Reichweite der ProSiebenSat.1 Media Group ist die SevenOne AdFactory der Experte für integrierte Kampagnen und crossmediales Storytelling. Sie vereint das, was Marken heute brauchen, um Menschen zu erreichen: große Reichweiten, emotionale Formate, authentische Stories und integrierte 360 Grad Vermarktungs-Lösungen. Dafür entwickelt die SevenOne AdFactory innovative Content Marketing Konzepte für Kunden, produziert hochwertigen Branded Content und setzt diesen auf den Plattformen der ProSiebenSat.1 Media Group in Szene.

SKW Schwarz (www.skwschwarz.de)

SKW Schwarz ist eine der führenden, unabhängigen Wirtschaftskanzleien – mit fünf Standorten und über 120 Anwälten in Deutschland und international vernetzten Partnerkanzleien weltweit. Die Kanzlei berät Unternehmen auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Das Medien- und Entertainmentrecht gehört zu den Kernkompetenzen von SKW Schwarz. Als tief in alle Ebenen der Film- und TV-Branche integrierte Kanzlei kennt SKW Schwarz die Feinheiten, die beispielsweise bei Werbung gelten – insbesondere bei Themen wie Branded Content. SKW Schwarz wurde als „Kanzlei des Jahres für Medien und Technologie“ bei den JUVE Awards 2016 ausgezeichnet.

VR Business Club (www.vrbusiness.club)

Virtual Reality ist das „nächste große Ding“, das über alle Branchen hinweg Standards setzen wird. Als VR Business Club geben wir unseren Mitgliedern Zugang zu den vielfältigen Möglichkeiten von Virtual Reality, Augmented Reality sowie Mixed Reality und halten sie up-to-date.
Im Brandet Entertainmentbereich ist zu beobachten dass für mehr und mehr Marken der Einsatz von VR, mit seinem USP den Kunden hautnah zu berühren, schon jetzt äußerst attraktiv ist. Über besonders wertvolle VR Cases aus dem Werbebereich berichtet Maren Courage (Founder VR Business Club) als BEO-Autorin.

LOCAVI GmbH (www.locavi.de)

LOCAVI ist eine internationale Spezialagentur für Branded Entertainment und Product Placement. Unsere Schwerpunkt-Plattformen: Filme, TV-Serien und TV-Shows, Musikvideos und Games (Konsole/Mobile/PC). Wir vermitteln zwischen Entertainment-Produzenten und Markenartiklern, um deren Produkte in hervorragend gemachte Unterhaltung einzubinden und im Rahmen von skalierbaren Co-Promotion-Kampagnen zu aktivieren.

 

Fallbeispiele

 

Garmin #beatyesterday, Pilot Hamburg

Opel Germany’s Next Topmodel 360 Grad-Musikvideo, SevenOne AdFactory

ALDI SÜD “Auf ein Glas mit …”, Endemol Shine Beyond

Edeka #Heimkommen, Jung von Matt

MediaMarkt Osterhasenrasen, Ogilvy, Endemol Shine Beyond

Dell “Tough Enough”, Mediacom

Deutsche Telekom “Familie Heins”

 

Graphik: Branded Content-Projekte sind oftmals Hero-Content (High-light-Content), Quelle: Google

 

 

Die Branded Content-Strategie

 

Orange Circle: Content-Gestaltung
Marktforschung/Messung
Bindung
Verbreitung

 

Foto: Erfolgreiche Branded Content Beispiele international, Quelle: BCMA

 

 

Kontakt BCMA DACH:

Sandra Freisinger-Heinl, Chairman BCMA DACH
für Informationen, Presseanfragen und eine Mitgliedschaft
Email: sfreisinger@mamedia.de
Telefon: +49 171 6981078